Allium – pflegeleichter Gartenschmuck

Ideen

Im Küchengarten sind sie uns vertraut: Zwiebeln und Knoblauch – ein wichtiger Bestandteil vieler Gerichte. Reiner Luxus dagegen der schicke Zierlauch. Er ist einfach nur schön zum Anschauen.

Liebhaber internationaler Küche wären ohne sie verloren. Knoblauch, Porree, Gemüsezwiebel, Winterzwiebel, etc. bringe Würze ins Essen gehören für viele zum Küchenstandard. Wer allerdings nur ihren Nutzen im Auge hat, übersieht oft sein attraktives Äußeres. Die Blütenstände der Allium-Vertreter sind echte Hingucker. Schick in Weiß, Violett oder Purpur. Insekten stehen ebenfalls darauf! Auch auf die Luxusausgaben im Blumenbeet.

Zierlauch – sieht einfach nur gut aus!

Zierlauch macht sich gut im Blumenbeet. Die verschiedenen Arten zeigen zarte Glöckchen oder auch prächtige, große Blütenkugeln. Zwischen Februar und September ragen ihre bunten Blütenbälle häufig über ihre Pflanzennachbarn hinaus. Im Arrangement mit Ziergräsern und niedrigen Stauden entfalten sie eindrucksvoll ihr ganzes Potential und wachsen sozusagen über sich hinaus. Wer so schön ist, pflegt mitunter auch Allüren. Nicht so der Zierlauch. Mit einem nährstoffreichen Boden und einem Platz in der Sonne ist er schon zufrieden. Ein schattiges Plätzchen unter Hecken, Büschen und Bäumen stört sein Wohlbefinden aber auch nicht. Zusammen mit Glöckchenlauch und Bärlauch peppt er dunkle Ecken richtig auf.

Zierlauch pflanzt man im Herbst

Die Blumenzwiebeln des Zierlauchs kommen im Herbst in die Erde. Die Pflanzlochtiefe sollte dabei dem dreifachen Zwiebeldurchmesser entsprechen. Ein bisschen Doping mit organischem Dünger kann nicht schaden. Dann erblüht die Pflanze schon im zeitigen Frühjahr und verwandelt das Gartenbeet in ein buntes Blütenmeer. Mit den Zwiebeln der Allium-Vertreter verfährt man genauso wie mit denen von Tulpen, Narzissen und anderen Frühblühern. Sie wollen mehr oder weniger das gleiche. Wenn sich im Frühling erste grüne Blätter ausbilden, gibt´s noch eine Extra-Portion Dünger. So erhält man eine ausdauernd blühende und kräftige Pflanze. Wenn es einem mit der Zeit zu bunt wird, buddelt man die überzähligen Zwiebeln einfach aus. Bei korrekter Lagerung, lassen sie sich zu einem späteren Zeitpunkt erneut einsetzen.

Aktuelle Angebote

Saisonal für Sie abgestimmt, schnüren wir tolle Angebote aus unseren aktuellen Bestsellern. Unser vielfältiges Sortiment läd zum Stöbern ein – suchen Sie sich Ihre schönsten Lieblinge aus.

Das erste Mal hier? Jetzt 5,- € Neukundenrabatt (Mindestbestellwert 25,- €) sichern! Einfach Gutscheincode willkommen5 bei der Bestellung eingeben.