Vom Krokus zur Anemone – mit Frühlingsblumen wird’s bunt

Ideen

Wenn ab März die Frühlingsblumen blühen, lacht das Gärtnerherz, denn nun geht mit vielen schönen Pflanzen das bunte Treiben im Beet wieder richtig los.

Ende April ist das pralle Leben im Garten präsent. Mit den Frühlingsblumen im Garten vergisst man den Winter und freut sich endlich auf wärmeres Wetter.

Frühlingsblumen bringen Farbe ins Spiel

Wenn sich die Krokusse an die noch kalte Luft wagen, sind die milden Tage nicht mehr weit. Die grazile Pflanze gehört zu den Frühlingsblumen, die als Erste im Jahr wieder Farbe ins Spiel bringen. Von weiß über gelb bis blau-violett reicht die Palette. Auch die Hyazinthen lassen nicht lange auf sich warten und erscheinen in verschiedenen Outfits. Schon sie allein bieten ein hinreißendes und belebendes Bild. Aber sie müssen nicht für sich bleiben. Goldgelbe Narzissen als klassische Frühlingsblumen gesellen sich gern hinzu.

Abschied vom Winter

Noch im März entfalten, ganz zum Monat passend, die Märzenbecher ihre weißen Glockenblüten. Ein Phänomen, weshalb man diese Frühlingsblumen oft mit den grazilen Schneeglöckchen verwechselt, die durch dicke Schneedecken hindurch ihre pflanzliche Nase in die Luft strecken. Bald folgt das hinreißende Duftveilchen. Mit seinen märchenhaften blau-violetten Blüten bietet es seine Dienste für die ersten Insekten an. Ist der April gekommen, möchten die weißen Narzissen ihrer Schwester in Gelb Gesellschaft leisten. Beides Frühlingsblumen, die überzeugend den Ostertisch zieren.

Stiefmütterchen’s Auftritt als Frühlingsblumen

Jetzt trumpfen die Stiefmütterchen auf. Frühlingsblumen, die nirgends fehlen dürfen. Ob im Bauerngarten oder auf dem Balkon, die Pflanze mit dem ausgeprägten Hang zum Blühen bringt bunten Flor mit, ein- und zweifarbig. Übrigens hört sie nicht nur auf diesen undankbaren Namen, im Volksmund nennt man sie auch liebevoll Schöngesicht. Nun wird es Zeit für die Federnelke, die mit duftenden rosa und roten Blüten den Romantiker erfreut. Wem im Reigen der farbenfrohen Frühlingsblumen noch etwas fehlt, holt sich die Anemone hinzu. Dieser botanische Tausendsassa zaubert fröhliches, farbenprächtiges Treiben ins Beet.

Aktuelle Angebote

Saisonal für Sie abgestimmt, schnüren wir tolle Angebote aus unseren aktuellen Bestsellern. Unser vielfältiges Sortiment läd zum Stöbern ein – suchen Sie sich Ihre schönsten Lieblinge aus.

Das erste Mal hier? Jetzt 5,- € Neukundenrabatt (Mindestbestellwert 25,- €) sichern! Einfach Gutscheincode willkommen5 bei der Bestellung eingeben.