Versandkostenfrei ab 39,-

(innerhalb Deutschlands)

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und 5€ Rabatt auf die nächste Bestellung sichern. Jetzt anmelden!

Jetzt vorbestellen und 10% Frühbucher-Rabatt sichern (Mindestbestellwert 35,- €)! Geben Sie einfach frühbucher10 bei Ihrer Bestellung ein. Jetzt entdecken!

Triumph-Tulpen pflanzen – ein Farbenkarussell im Blumenbeet

Pflanztipps

Tulpen gehören zu den Hauptdarstellern im Frühlingsgarten. Klassische attraktive Vertreter sind dabei die Triumph/Darwin-Tulpen, die bereits im Herbst in die Erde sollte.

Die Blumenzwiebeln der Triumph-Tulpen werden am besten zwischen September und November gepflanzt. So sind sie bis zum Beginn des Winters gut in der Erde etabliert. Dann kann der Winter kommen. Wie die meisten anderen Frühlingsblüher brauchen Tulpen einen Kälteimpuls, damit sie blühen. Gepflanzt werden kann solange der Boden offen ist.

Lemo Gartendesign | bunter Tulpenmix

Triumph-Tulpen: XL-Frühlingsboten

Triumph-Tulpen sind etwas später dran als viele ihre Art. Sie gehören zu der Gruppe der mittelfrühen Tulpen und blühen bis in den Mai. Triumph-Tulpen sind eine Kreuzung aus frühen Tulpen und Darwin-Tulpen. Seit ihren Anfängen in den frühen 20ern des letzten Jahrhunderts nehmen sie heute einen wichtigen Platz bei der Tulpenvermehrung ein. Vor allem ihres beschleunigten Wachstums wegen. Triumph-Tulpen entwickeln farbenprächtige Blüten und einen kräftigen Stiel, der eine Höhe von bis zu 50 cm erreichen kann. Das frische Blattgrün steht stramm um den Stängel. Ihre Prominenz macht sie zur perfekten Schnittblume. Die erhabenen Kelchblüten erfreuen uns in einer Vielfalt an Farben von Ende April bis in den Mai. Ganz apart sind dabei auch die zweifarbigen Varianten.

Worauf vor dem Einpflanzen zu achten ist

Wichtig beim Einpflanzen: Je größer die Zwiebel desto besser das Resultat. Darum ist bei uns XXL Standart. Auf die Festigkeit der Zwiebel sollte beim Kauf geachtet werden. Je knackiger, desto gesünder sind die Zwiebeln.

Für die Triumph-Tulpen sollte der Boden durchlässig und locker sein. Außerdem frei von Wildkräutern. Lehmige Gartenerde  mit etwas Sand durchmischen. Sandige Böden mit Kompost.  Tulpen lieben Sonne, Halbschatten ist ebenfalls möglich.

Triumph-Tulpen pflanzen – los geht´s

Das Pflanzloch für Triumph-Tulpen sollte so tief sein das mind. 2 mal die Zwiebelgröße an Erde über der Zwiebel liegt. Wer im Frühjahr den Garten voller Tulpen haben möchte, sollte viel und dann immer in Gruppen von mind. 10 Zwiebeln pflanzen. Triumph-Tulpen entwickeln ein starkes und ausladendes Blattwerk. Ein Pflanzabstand von ca. 10 cm ist empfehlenswert. Tipp: die Blumenzwiebeln vor dem Einpflanzen zuerst lose auf dem Blumenbeet verteilen, so lässt sich das Arrangement einfach bestimmen.

Sind die Tulpen schließlich im Erdreich, müssen sie nur noch angegossen werden. Das war´s. In der Blütezeit sollte reichlich gegossen werden. Danach können sich die Pflanzen ohne Bewässerung zurückziehen. Das welke Laub kann nach und nach gestutzt werden. Ist das Laub schließlich braun und vertrocknet, wird es entfernt.

 

Aktuelle Angebote

Saisonal für Sie abgestimmt, schnüren wir tolle Angebote aus unseren aktuellen Bestsellern. Unser vielfältiges Sortiment läd zum Stöbern ein – suchen Sie sich Ihre schönsten Lieblinge aus.